Historie

Historie

Frey Schrauben GmbH

Von der Schraubenfabrik bis zur FREY Schrauben Gmbh

Die Frey Schrauben GmbH wurde unter dem Namen Karl Friedrich Frey Schraubenfabrik 1976 in Boxberg-Schwabhausen gegründet.

 

1980 wurde die Fabrik in die Karl Friedrich Frey GmbH Schraubenfabrik umfirmiert. Das Herstellen und der Vertrieb von Schrauben und ähnlichen Artikeln, sowie Maschinen und Werkzeugen zählen zum Haupttätigkeitsfeld.

 

1996 scheidet Herr Karl Friedrich Frey aus. Die Karl Friedrich Frey GmbH wurde durch
die Schwiegersöhne Hans-Peter Killer und Herbert Wüst weitergeführt.

 

Seit 2001 haben wir Sonderschrauben in unseren Fertigungsprozess mit aufgenommen.

 

2012 wurde die Karl Friedrich Frey GmbH im Rahmen einer Altersnachfolgeregelung
am 20.12.2012 an die FY Holding GmbH (Inhaber: Familie Thomas Schnizler) verkauft.

 

Die  Karl Friedrich Frey GmbH bleibt ein Familienunternehmen.

 

2013 Schutz der Marke „FY“ ab dem 16. Juni 2013 in der Europäischen Union.

 

2014 Umfirmierung in die Frey Schrauben GmbH.